Lade

Charitylauf der Deutschen Rheumastiftung

Gemeinsam „Rheuma heilbar machen“ – Mach mit!

Die Deutsche Rheumastiftung präsentiert

Herzlich Willkommen

„Joining for joints“ – Der Fun Run der Deutschen Rheumastiftung sammelt Deine Walking oder Lauf-Kilometer mit Spende. Egal ob Profiläufer, Gelegenheitsjogger, Nordic Walker oder auf dem Heimtrainer jeder Kilometer zählt.

Der Fun Run - „Joining for joints“ 2022 beginnt Ende April und dauert bis zum Welt-Rheumatag am 12.Oktober 2022.

Am Samstag 3.September ist der analoge Fun Run über 5 km anlässlich des 50. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie in Berlin.

Jetzt teilnehmen

Der Charitylauf

  1. Start

    BDRh Kongress 2022

    Mit dem BDRh Kongress 2022 in Berlin gehen wir an den Start! Und das Ziel erreichen wir gemeinsam im Herbst!

  2. Zwischenspurt

    50. DGRh Kongress

    Der Höhepunkt des Charitylaufs der Deutschen Rheumastiftung wird der analoge Lauf beim 50.DGRh Kongress in Berlin sein. Sei dabei!

  3. Endspurt

    12. Oktober 2022

    Bis zum Weltrheumatag am 12.Oktober 2022 geht unser Rennen. Gute Ausdauer und Motivation ist notwendig. So wie dies auch rheumakranke Menschen immer wieder brauchen und finden müssen!

Teilnehmen

Anmeldeformular

Virtueller Lauf

Sichert Euch das Jubiläums-Shirt zum 50.DGRh Kongress

Die nächste Etappe ist am 12. Oktober zum Welt-Rheuma-Tag

Egal ob beim Kongress oder einfach zu Hause oder im Urlaub - mit dem coolen Funktionsshirt mit dem neuen Logo „JoiningforJoints“ können alle mitlaufen, walken oder wandern und uns unterstützen.

jetzt: https://www.tshirt-drucker.de/c/charity-lauf-dgrh

Ein tolles Geschenk ist es ja auch!

Lauffunktionsshirt in limitierter Auflage zum 50.DGRh Kongress 2022
Individuelle Größen und Formen verfügbar
Fruit of the Loom, Performance T-Shirt, 100% Polyester

Galerie

Gemeinsam macht es mehr Spaß! Wir sammeln und posten Eure besten Fotos. Oder Ihr macht das gleich auf Eurem Social Media Kanal selbst!
Wir freuen uns !

Bitte schickt Eure besten Fotos an unsere E-Mail Adresse. Wir prüfen das Bild und laden es anschließend in unsere Galerie hoch. E-Mail mit Lauffoto an: foto@joiningforjoints.org

Partnerschaften

Die Deutsche Rheumastiftung und „Joining for joints“ brauchen starke Partner!
Neue Partnerschaften sind herzlich willkommen! Wir sind bereit!
Weitere Informationen: info@joningforjoints.org

Presse

Prominente Unterstützung

Thomas Krohne, Medienkaufmann, ehemaliges Aufsichtsratsmitglied des SV Werder Bremen und Präsident Deutscher Volleyballverband 2012 bis 2018

„Aktiv sein, sich bewegen, schmerzfrei seinen Alltag, seinen Sport machen, ist für Gesunde selbstverständlich. Durch die Arbeit im Kuratorium habe ich erst erfahren, wie sehr rheumatische Erkrankungen Menschen beeinträchtigen und so sind wir froh hier die Stiftung ganz konkret unterstützen zu können!“ sagt Thomas Krohne, München. Unkompliziert, offen für alle, egal ob Spazieren, Walken, Joggen oder Wandern, jeder ist eingeladen ein Zeichen zu setzen.

Ein Bild, das Gebäude, Kleidung, Person, tragen enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Barbara Hahlweg, Journalistin Fernsehmoderatorin ZDF

„Wer draußen läuft, fühlt sich danach immer besser. Noch viel mehr, wenn die Gewissheit dazu kommt, die Deutsche Rheumastiftung mit einer Spende unterstützt zu haben. Also: nix wie los! Und: viel Freude dabei!“

Quelle: Barbara Hahlweg

Weitere Informationen zum Spendenlauf unter:

Charity Lauf der Deutschen Rheumastiftung JoiningForJoints

www.joiningforjoints.org/

Deutsche Rheumastiftung

Dr. Florian Schuch, Deutsche Rheumastiftung

Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, Aufgang C
10179 Berlin
Tel: 030-24 04 84 81

Fax: 030-24 04 84 79

info@rheumastiftung.org

www.deutsche-rheumastiftung.de

Die Deutsche Rheumastiftung, der Zusammenschluss der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie und der Deutschen Rheumaliga, der größten Patientenselbsthilfeorganisation Deutschlands mit über 250.000 Mitglieder, haben sich zum Ziel gemacht „Rheuma heilbar zu machen“.

Rheuma heilbar machen: Charity Lauf „JoiningForJoints“ der Deutschen Rheumastiftung ist gestartet

Berlin/München 19. Juli 2022, Deutsche Rheumastiftung

Unter dem Begriff Rheuma werden über 100 Krankheiten zusammengefasst. Die Deutsche Rheumastiftung (DRS) hat als erklärtes Ziel, Rheuma heilbar zu machen und auf dem Weg dorthin, Patientinnen und Patienten durch vielfältige Therapieangebote zu unterstützen. Allein ein Viertel aller Deutschen leidet beispielsweise an muskuloskelettalen Erkrankungen, die Bewegungen einschränken. Die DRS lädt mit dem Spendenlauf „JoiningforJoints“ ein, sich zu bewegen und damit für Rheumaerkrankte etwas Gutes zu bewegen.

Bereits im Ende April 2022 fiel der Startschuss zum Charitylauf JoiningForJoints auf dem Kongress des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen e. V., der jetzt auch virtuell möglich ist. „Wir sind froh und dankbar, dass wir mit der tollen Unterstützung durch Thomas Krohne und dem IT-Dienstleistungsunternehmen team neusta Gruppe, Bremen, den Spendenlauf für die Deutsche Rheumastiftung auf den Weg bringen konnten“, betont Dr. Florian Schuch, Vorstand der Deutschen Rheumastiftung. „Dieser Lauf soll jedes Jahr stattfinden und so helfen, uns unserem Ziel, „Rheuma heilbar zu machen“, Stück für Stück näher zu kommen. Gleichzeitig wollen wir konsequent auf die Erkrankung und die damit verbundenen erheblichen Konsequenzen ins Bewusstsein der Öffentlichkeit tragen.“ so Dr. Schuch.

Mitmachen können alle: Die Teilnahme ist virtuell und im Weiteren analog möglich; Interessierte finden unter www.joiningforjoints.org alle Informationen. Auch mit dem Kauf unseres Laufshirts (https://www.tshirt-drucker.de/c/charity-lauf-dgrh) können Sie ganz einfach spenden und helfen, da der Kauf bereits einen Spendenbeitrag impliziert. Der Höhepunkt des JoiningforJoints Charity Laufs 2022 wird der analoge Lauf in Berlin am 3. September 2022 anlässlich des 50. Kongresses der Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie sein.

„Wir freuen uns über alle, die diesen Weg zur Rheumaheilung unterstützen und haben auch schon mit Thomas Krone und der ZDF-Journalistin Barbara Hahlweg zwei großartige Menschen gewonnen, die für unseren Spendenlauf werben“, so Dr. Schuch.

Ein Bild, das Text, Person enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Dr.med. Florian Schuch, Facharzt Rheumatologie und Vorstandsmitglied der Deutschen Rheumastiftung mit Birgitt Heekeren von der Rheumaakademie.

Quelle: Deutsche Rheumastiftung

Sichert Euch das Jubiläums-Shirt zum 50. DGRH Kongress

Egal ob beim Kongress oder einfach zu Hause oder im Urlaub - mit dem coolen Funktionsshirt mit dem neuen Logo „JoiningforJoints“ können alle mitlaufen, walken oder wandern und uns unterstützen.

Sichert Euch das Jubiläums-Shirt zum 50. DGRH Kongress jetzt.

Und ein tolles Geschenk ist es ja auch!

Lauffunktionsshirt in limitierter Auflage zum 50.DGRH Kongress 2022

Individuelle Größen und Formen verfügbar

Fruit of the Loom, Performance T-Shirt, 100% Polyester

https://www.tshirt-drucker.de/c/charity-lauf-dgrh

„Rheuma heilbar machen“ - Sei mit dabei!

Herzlich willkommen beim Fun Run zum 50. DGRH Kongress 2022 in Berlin.

Die Deutsche Rheumastiftung lädt ganz herzlich zum Charity Lauf ein.

Und wirklich JEDER kann mitmachen! Jeder kann beitragen Rheuma heilbar zu machen!

Alle sind herzlich willkommen!

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit sich analog beim DGRH Kongress noch anzumelden.

Wir freuen uns auf ein besonderes gemeinsames Event mit Euch am 3.September mit Überraschung!

Die Deutsche Rheumastiftung

Wir sind online!

Mit dem BDRH Kongress 2022 ist die Website des Fun Run der Deutschen Rheumastiftung online gegangen. Wir freuen uns auf gemeinsame Läufe, Veranstaltungen und Kennenlernen. „Gemeinsam Rheuma heilbar machen!“

Direkte Spende

Sie können auch einfach und direkt spenden. Spendenkonto der Deutschen Rheumastiftung
Kontoinhaber:
Deutsche Rheumastiftung
Berliner Volksbank
IBAN: DE80 1009 0000 2137 4870 07
BIC: BEVODEBB
Stichwort: „Fun Run der Deutschen Rheumastiftung – Joining for joints“

Je mehr mitmachen, desto größer wird die Unterstützung für die Deutsche Rheumastiftung und das Ziel
„Rheuma heilbar machen“.

JoiningForJoints